Wild- und Waldwoche in Welschnofen

23.09. - 08.10.2017


Genießen Sie eine einzigartige Naturbegegnung in einem der schönsten Hochwälder Europas, dem Latemarforst, mitten im UNESCO Welterbe am Fuße der bekannten Dolomitenberge Rosengarten und Latemar.
Programm:

23.09.–30.09.2017

DIENSTAG - UNESCO Wanderung „Der Wald und sein Reichtum“

Der Inhalt der Wanderung umschreibt den sozialen und wirtschaftlichen Aspekt des Waldes. Thema UNESCO. Leichte Wanderung. Start: 10.00 Uhr.

MITTWOCH - Geführte Kurzwanderung mit Wildbeobachtung morgens und anschließendes Frühstück beim Karer See. Start: 5.00 Uhr 

DONNERSTAG - Sägewerk FRÜHER UND HEUTE : Geführte leichte Wanderung zum Sägewerk Latemar und zur alten Venezianer Säge „Tischler Säge“ in Welschnofen mit Führung. Start: 10.00 Uhr

 

30.09.–07.10.2017

DIENSTAG - Geführte Kurzwanderung mit Wildbeobachtung abends und kleine Marende beim Mitterleger. Start: 16.00 Uhr 

DONNERSTAG -  „Wild und Wald erleben“ mit dem Waldpädagogen Andreas Kircher und anschließende Marende bei der Stadlalm.  Start: 10.00 Uhr 

FREITAG - Sägewerk FRÜHER UND HEUTE: Leichte geführte Wanderung zum Sägewerk Latemar und zur alten Venezianer Säge „Tischler Säge“ in Welschnofen mit jeweiliger Führung. Start: 10.00 Uhr

 

 

Teilnehmende Unterkünfte:

Angerle-Alm - Karersee
Aktiv Hotel Schönwald - Welschnofen
Haus Pattis - Welschnofen
Haus Christian - Welschnofen
Romantik Hotel Post - Welschnofen
Hotel Central  - Welschnofen
Berghotel Moseralm - Karersee
Hotel Marica  Eggen

Rechenmachers Rosengarten - Welschnofen

Hotel Adler - Karersee

Hotel Engel - Welschnofen

Apartment Sole - Sonne - Welschnofen

Karerhof - Karersee